wahnsinnig verdorben viviancox – MEINE SM SKLAVENSAU

Von der Sklavin in Gasmaske mit dem Strapon gepimpertNeulich hat meine Bekannte Sarah mich gebeten sie zur devoten Sklavensau abzurichten. Also haben wir uns in einem speziellen SM-Club nahe Karlsruhe getroffen. Dort hat Sarah dann von mir eine Gasmaske und einen Strapon bekommen. So sollte sie mich als ihre erste Aufgabe pimpern…  es war eine wahnsinnig verdorbene aber extrem geile Nummer! Sarah ist seitdem meine SM-Sklavin!